Inside Bahrain: while protest is suppressed, renewed upheaval might only be a matter of time

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain | Kein Kommentar

A pro-democracy demonstration in the Bahraini capital Manama from the financial district to Pearl Roundabout in 2011. Photo: Mahmood Al-Yousif (CC)

In 2011, heated protests at Manama’s Pearl Roundabout started calling for political change in Bahrain. The rulers responded in part with force, in part with promises for reform. Almost two years later, repression has tightened, while reforms stall. It won’t be long before unrest erupts anew, reports our guest author A. B., based in Bahrain.

Presseschau zum Sturz Mursis: “Ägypten droht die Militärdiktatur”

Von , , , und | | Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Israel, Libanon, Palästina, Presseschau, Syrien, Tunesien, VAE / Dubai | 3 Kommentare

Plakat bei den Anti-Mursi-Demonstrationen vergangene Woche. Foto: Schluwa Sama

Nicht nur in Europa, auch im Nahen Osten sind sich die Zeitungen uneins, was die Ereignisse in Ägypten nun bedeuten. Während manche einen Bürgerkrieg oder eine zu große Macht für das Militär befürchten, sehen die anderen das Volk als Sieger und Mursis Sturz als Fortführung der Revolution von 2011. Eine Presseschau von Christoph Dinkelaker, Lea weiterlesen…

Themenschwerpunkt Sprachlos?! Teil III: Die Macht der Perle – Wie sich die Protestbewegung in Bahrain den Perlenplatz aneignete

Von , und | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund | Kein Kommentar

Bahrains Perlenplatz nach dem Abriss

Wer kennt den Perlen-Platz? Während in den USA und Europa bis vor zwei Jahren kaum jemand den Tahrir-Platz, geschweige denn seinen Standort oder seine Bedeutung kannte, ist er heute weltberühmt. Auch für viele Ägypter war er trotz seines stolzen Namens und seiner Historie bis zum 25. Januar 2011 nicht mehr als eine U-Bahn-Haltestelle. Inzwischen aber weiterlesen…

Presseschau zu Obamas Wiederwahl: “Kein Präsident, der in den Krieg zieht”

Von , , , , , und | | Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Israel, Jordanien, Libanon, Palästina, Presseschau, Syrien, USA | Kein Kommentar

US-Präsident Barack Obama. Foto: Pete Souza

Die Zeitungen im Nahen Osten zwischen Algerien und Iran reagieren überwiegend positiv auf die Wiederwahl von Barack Obama. Der Präsident habe in seiner ersten Amtszeit zwar viele Erwartungen enttäuscht, Mitt Romney wäre nach Überzeugung der Kommentatoren jedoch das noch größere Übel geworden. Israelische Blätter fürchten eine weitere Verschlechterung des Verhältnisses zwischen Obama und Benyamin Netanyahu. weiterlesen…

“Der Monat Muharram könnte dieses Jahr schlimm werden.” – Interview mit einem bahrainischen Aktivisten

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Persönlichkeiten | 4 Kommentare

Von Lea Frehse Seit dem 14. Februar, als Hunderttausende Bahrainer auf dem zentralen Perlen-Platz in der Hauptstadt Manama für größere politische Freiheiten auf die Straße gingen, dauern die Anti-Regierungsproteste im Inselstaat an. Das von der Königsfamilie Al Khalifa angeführte Regime hat die Demonstrationen gewaltsam niederschlagen lassen in dem Bemühen die Opposition zum Schweigen zu bringen. weiterlesen…

Bahrain: Der Aufstand geht weiter

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund | 1 Kommentar

In Libyen wurde Gaddafi gestürzt, in Syrien geht Bashar al-Assad mit unverminderter Härte gegen die Opposition vor. Diese beiden Konfliktherde haben in den vergangenen Wochen die Berichterstattung aus dem Nahen Osten dominiert. Dabei rückte neben dem Jemen, wo der schwer verletzte Präsident Ali Abdullah Saleh mit saudischer Unterstützung weiter an der Macht fest hält, ein weiterlesen…

Challenging Manama’s Narrative

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund | Kein Kommentar

Ein Gastkommentar von Faraz Sanei, Nahost-Analyst bei Human Rights Watch (HRW) in New York.On the afternoon of April 12, plain-clothes security officials arrested Ghazi Farhan, a businessman, in his office parking lot. They blindfolded and handcuffed him and took him to a detention facility, where officers interrogated him, beat him with a hose, and forced weiterlesen…

Prozess in Bahrain: Verurteilen statt versöhnen

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund | 1 Kommentar

von Nils MetzgerAussöhnung sieht anders aus: In Bahrain wurde führenden Oppositionellen wegen ihrer Rolle während der Frühlingsunruhen der Prozess gemacht. Sechs Funktionäre und Menschenrechtler bekamen lebenslänglich.Es ist der vergebliche Versuch, einen Schlussstrich unter die landesweiten Unruhen im Februar und März dieses Jahres zu ziehen. In einem erneuten Massenverfahren hat ein Militärgericht in Manama 21 prominente weiterlesen…

Formel 1-Rennabsage in Bahrain: Sand im Getriebe

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund | Kein Kommentar

Der Formel 1-Grand Prix 2011 in Bahrain ist endgültig abgesagt worden. Das quälend lange Hickhack um die Austragung des Rennens hat das Image der Rennserie beschädigt. Die Presse in Bahrain tobt vor Wut und fürchtet einen Imageverlust für ihr Land. Monatelang hat die Formel 1 einen Schlingerkurs gefahren, jetzt ist die Entscheidung gefallen: Sebastian Vettel, weiterlesen…

Schiiten in Saudi-Arabien: „Autoritäre Monarchen können nie Stabilität garantieren“

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Persönlichkeiten, Saudi-Arabien | 1 Kommentar

Seit Februar tobt auch im Golfstaat Bahrain ein Volksaufstand. Mit Hilfe seiner arabischen Nachbarländer, allen voran Saudi-Arabiens, schlägt das Königshaus die Protestbewegung gewaltsam nieder. Mindestens 30 Menschen wurden bei den Unruhen getötet, etwa hundert gelten vermisst. Etwa 500 Oppositionelle werden als politische Gefangenen festgehalten. Allein in den letzten zehn Tagen sind nach staatlichen Angaben vier weiterlesen…

Der Fall Mohammed al-Maskati – Wie Bahrains Regime kritische Stimmen zum Schweigen bringt

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Persönlichkeiten | 1 Kommentar

Drei Wochen nach dem Einmarsch von Truppen aus Saudi-Arabien und anderen Golfstaaten haben die Repressalien gegen Oppositionelle in Bahrain einen neuen Höhepunkt erreicht. Der Konflikt zwischen dem Regime und den Demonstranten findet längst nicht mehr auf dem Lulu-Platz in der Hauptstadt Manama statt. Fernab der Fernsehkameras und der internationalen Öffentlichkeit, die sich verstärkt den Entwicklungen weiterlesen…

GCC-Einmarsch in Bahrain: Der Bündnisfall

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Saudi-Arabien | 1 Kommentar

Von Nils Metzger und Christoph Sydow Rund 1000 saudi-arabische Soldaten sind gestern Mittag ins Nachbarland Bahrain vorgerückt. Den Bürgerkrieg in Libyen vor Augen, setzt der Golfkooperationsrat auf eine multinationale Brigade. Heute verhängte Bahrains König den Ausnahmezustand. Der Konflikt droht zu eskalieren. In Bahrain bröckelt die schwache Grundlage für Verhandlungen zwischen Demonstranten und Regierung. Schon am weiterlesen…

Proteste in Bahrain: »Der Premierminister muss zurücktreten«

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Persönlichkeiten | 2 Kommentare

Die nächtliche Stürmung des Lulu-Platzes in Manama durch Sicherheitskräfte hat der bahrainischen Opposition zusätzlichen Auftrieb verschafft. Im Gespräch mit Alsharq erklärt einer der Aktivisten, warum er auf die Straße geht und der Konflikt weit mehr als ein Aufbegehren der Schiiten im Königreich ist. Ali, 26, ist Internet-Aktivist, Schiit und einer von tausenden Bahrainis, die seit weiterlesen…

Proteste in Bahrain: Oh, wie wild ist Manama

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund | 1 Kommentar

Seit Anfang der Woche gehen auch in Bahrain Menschen gegen die Regierung auf die Straße. Zwar leben die Untertanen von König Hamad bin Isa in relativem Wohlstand – die Angst vor einem wirtschaftlichen Abstieg ist dennoch groß. Zusätzliche Brisanz gewinnt der Protest durch den Konflikt zwischen Schiiten und SunnitenSeit Montag reiht sich ein Land in weiterlesen…

Parlamentswahl in Bahrain – Demokratie in engen Grenzen

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund | 2 Kommentare

Knapp 320.000 Bürger sind am heutigen Samstag in Bahrain aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Die 40 Mitglieder zählende Unterhaus existiert seit einer Verfassungsänderung 2002, seine Abgeordneten werden alle vier Jahre neu gewählt. Der Wahlkampf wurde in diesem Jahr von massiven Repressionen seitens der Regierung gegenüber Bloggern, Menschenrechtlern und oppositionellen Schiiten überschattet. Nach Angaben von weiterlesen…

Golfstaaten verschieben Währungsunion

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Die arabischen Golfstaaten haben sich auf eine Verschiebung der für das kommende Jahr geplanten Währungsunion geeinigt. Damit geben Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Kuwait, Bahrain und Qatar ihr Vorhaben auf, zum 1. Januar 2010 eine gemeinsame Währung einzuführen. Der Oman hatte sich schon vor Jahren als sechstes Mitgliedsland im Golfkooperationsrat (GCC) von den Plänen verabschiedet. weiterlesen…

Streit zwischen Iran und Bahrain

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Iran, Iran/Türkei | Kein Kommentar

Die Beziehungen zwischen dem Iran und Bahrain sind in den letzten Wochen durch Äußerungen eines hochrangigen iranischen Politikers schwer belastet worden. Ali Akbar Nateq Nouri, Mitglied im Schlichtungsrat und wichtiger Berater Ali Khameneis, hatte am 10. Februar in einer Rede erklärt, Bahrain sei einst die 14. Provinz des Iran gewesen und habe auch Vertreter im weiterlesen…

Mehr Freiheit, Weniger Terror?

Von | | Ägypten, Algerien, Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Jordanien, Marokko, Mashreq, Nordafrika, Saudi-Arabien, USA, Weltweit | Kein Kommentar

Ist die Demokratisierung des Nahen Ostens ein wirksames Instrument zur Bekämpfung des Terrorismus in den arabischen Staaten? Mit dieser Frage setzt sich eine ausführliche Studie der RAND Corporation, einem US-amerikanischen Think Tank, auseinander. Darin werden sechs Staaten – Ägypten, Jordanien, Bahrain, Saudi-Arabien, Algerien und Marokko – genauer unter die Lupe genommen und analysiert, welche Auswirkungen weiterlesen…

Wirtschaftsreformen im Nahen Osten und Nordafrika

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Mashreq, Nordafrika, Saudi-Arabien | 2 Kommentare

Die Staaten des Nahen Ostens und Nordafrikas haben die Hindernisse für Unternehmensgründungen im letzten Jahr weiter gesenkt. Zu diesem Ergebnis kommt der “Doing Business 2009“- Bericht der Internationalen Finanz-Corporation und der Weltbank, der heute vorgestellt wurde. Saudi-Arabien und Bahrain gehören zu den 25 Ländern weltweit, in denen es am Einfachsten ist ein Geschäft zu betreiben. weiterlesen…

Das schwache Abschneiden der arabischen Staaten bei den Olympischen Spielen

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Mashreq, Nordafrika | 2 Kommentare

In der Woche nach den Olympischen Spielen in Peking ist in den arabischen Staaten eine Bilanz des sportlichen Abschneidens gezogen worden. Das Ergebnis fällt sehr ernüchternd aus. Zusammen errangen die Sportler aus den 22 Mitgliedsländern der Arabischen Liga lediglich zwei Goldmedaillen, und je drei Mal Silber und Bronze. Die beiden einzigen arabischen Olympiasieger in Peking weiterlesen…