Omans ungewisse Zukunft – dem Sultanat droht eine Nachfolgekrise

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Oman | Kein Kommentar

Sultan Qaboos (links) 2010 bei einem Staatsbesuch in Bahrain. Bild: Bahrain MoFA / Flickr (CC BY 2.0)

Sultan Qaboos bin Said, der absolute Herrscher des Omans, könnte schon bald an einem Krebsleiden versterben. Seine ungeregelte Nachfolge birgt die Gefahr eines Machtvakuums im Land, das Auswirkungen auf die Stabilität des Sultanats, das Machtgefüge auf der Arabischen Halbinsel und die aktuellen Atomverhandlungen zwischen Iran und den USA haben könnte. Von Maria Debre

Unruhen im Oman – Slow-har brennt

Von | | Arabische Halbinsel, Meinung, Oman | 4 Kommentare

Das Sultanat Oman galt lange als eines der ruhigsten und stabilsten Länder im Mittleren Osten. Noch Ende vergangenen Jahres wurde das 40-jährige Thronjubiläum des Herrschers Sultan Qabus begangen. Es gab eine Woche Sonderurlaub, Extragehälter, Tanz und Gesang. Die Omanis verehren den Monarchen wie einen Halbgott. Doch vor zwei Wochen erreichte die Welle der Revolten auch weiterlesen…

Proteste im Oman: Qabus ist nicht Gaddafi

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Oman | 1 Kommentar

Seit dem Wochenende gehen auch im Sultanat Oman Demonstranten auf die Straße. Sie fordern mehr Jobs und mehr politische Mitbestimmung. Den seit vier Jahrzehnten regierenden Sultan Qabus stellen sie bislang jedoch nicht infrage.Wie sich die Bilder gleichen: Verwackelte Video-Aufnahmen zeigen Demonstranten, die gegen die Regierung protestieren. Im Hintergrund fallen Schüsse, in der Ferne steigt Rauch weiterlesen…

Frauen in arabischen Parlamenten

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Hintergrund, Irak, Iran, Kuwait, Libanon, Mashreq, Nordafrika, Oman, Qatar, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien | 1 Kommentar

Bei den Parlamentswahlen in Kuwait wurden in der vergangenen Woche vier Frauen in die Volksvertretung gewählt – ein äußerst erfreuliches Resultat angesichts der Tatsache, dass Frauen erst seit 2005 überhaupt wählen und gewählt werden dürfen. Somit repräsentieren die vier Frauen – allesamt Absolventinnen amerikanischer Universitäten – 8% der ParlamentarierInnen. Mit dieser Quote übertrifft Kuwait alle weiterlesen…

Golfstaaten verschieben Währungsunion

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Die arabischen Golfstaaten haben sich auf eine Verschiebung der für das kommende Jahr geplanten Währungsunion geeinigt. Damit geben Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Kuwait, Bahrain und Qatar ihr Vorhaben auf, zum 1. Januar 2010 eine gemeinsame Währung einzuführen. Der Oman hatte sich schon vor Jahren als sechstes Mitgliedsland im Golfkooperationsrat (GCC) von den Plänen verabschiedet. weiterlesen…

Arabische Zeitungen zur Wahl Obamas

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Mashreq, Nordafrika, Oman, Presseschau, Saudi-Arabien, Syrien, USA, Weltweit | Kein Kommentar

Die arabische Presse reagiert erleichtert und erwartungsvoll auf die Wahl Barack Obamas zum 44. Präsidenten der USA. Hier einige Stimmen: “al-Ahram“, Ägypten: “Die Entscheidung der US-Wähler zeigt die Fähigkeit der Amerikaner zum Wandel, ihre Fähigkeit das Leid der Vergangenheit zu überwinden, ihre Fähigkeit der Welt mehr Großzügigkeit zu geben, wenn die neue Regierung nicht die weiterlesen…

Zur Pressefreiheit im Nahen Osten und Nordafrika

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Hintergrund, Irak, Iran, Iran/Türkei, Israel, Jordanien, Libanon, Marokko, Mashreq, Nordafrika, Oman, Palästina, Presseschau, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien | 2 Kommentare

Der Stand der Pressefreiheit in Nordafrika sowie dem Nahen und Mittleren Osten hat sich in den vergangenen 12 Monaten weiter deutlich verschlechtert. Dies geht aus der Rangliste der Pressefreiheit 2008 hervor, die heute von “Reporter ohne Grenzen” vorgestellt wurde. Gleich sechs Staaten aus der Region – Iran, die Palästinensischen Gebiete, Saudi-Arabien, Libyen, Syrien und der weiterlesen…

Zur Korruption im Nahen Osten

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Irak, Israel, Mashreq, Oman, Ost- & Westafrika, Qatar, Somalia, Sudan, Weltweit | Kein Kommentar

Somalia und der Irak gehören weiterhin zu den Staaten der Welt, in denen Korruption am Stärksten wahrgenommen wird. Dies geht aus dem Korruptionswahrnehmungsindex 2008 hervor, der gestern in Berlin von Transparency International (TI) vorgestellt wurde. Der Index gibt an, wie in einzelnen Ländern Korruption von Politikern und Amtsträgern wahrgenommen wird. Dabei wird Korruption als Missbrauch weiterlesen…

Golfstaaten diskutieren Dollarschwäche und Sicherheitspolitik

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Iran, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Von Montag an treffen sich die sechs Mitgliedsstaaten des Golf-Kooperationsrats zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen in Qatars Hauptstadt Doha. Im Mittelpunkt der zweitägigen Tagung der Staatschefs aus Kuwait, Saudi-Arabien, Bahrain, Qatar, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Oman stehen die Themen Sicherheit sowie der Umgang mit dem schwächelnden Dollar, der den Wirtschaftsaufschwung am Golf gefährdet. Erstmals wird weiterlesen…

Bildungsoffensive in den arabischen Golfstaaten

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Oman, Saudi-Arabien, VAE / Dubai | Kein Kommentar

Die arabischen Golfstaaten haben in den vergangenen Wochen eine Reihe von Schritten in die Wege geleitet, mit denen der Bildungsrückstand gegenüber westlichen Gesellschaften verringert werden soll. Insegsamt wollen die sechs Mitgliedssataaten des Golfkooperationsrats (GCC), Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Qatar, Bahrain, Kuwait und Oman von 2008 an erstmals mehr Geld für Bildung als für Waffen weiterlesen…

Oman: Wahlniederlage für Frauen

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Oman | Kein Kommentar

Im Konsultativrat des Sultanats Oman werden erstmals keine Frauen vertreten sein. Bei den Wahlen am vergangenen Samstag gelang es keiner der 21 Kandidatinnen eines der 84-Mandate in dem Gremium, das dem mit absoluter Macht herrschenden Sultan Qabus beratend zur Seite stehen soll, zu erringen. Seit der Einrichtung des Konsultativrats, arabisch Majlis al-Shura, 1994 waren stets weiterlesen…

Korruption hemmt wirtschaftliche Entwicklung im Nahen und Mittleren Osten

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kirgistan, Kuwait, Libanon, Mashreq, Oman, Palästina, Qatar, Saudi-Arabien, Syrien, VAE / Dubai | 1 Kommentar

Jordanien, Bahrain und Oman gehören zu den Ländern, in denen die Korruption im vergangenen Jahr signifikant zugenommen hat. Dies geht aus dem Korruptionswahrnehmungsindex (CPI) 2007 hervor, der gestern von Trancparency International vorgestellt wurde. Der Index bewertet 180 Länder hinsichtlich der Verbreitung von Korruption auf Grundlage der Wahrnehmung von Ökonomen und Analysten. Die Staaten werden in weiterlesen…

Gipfeltreffen des Golfkooperationsrats beginnt in Riad

Von | | Bahrain, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien, VAE / Dubai | Kein Kommentar

Die Staatschefs der sechs Mitgliedsländer im Golf-Kooperationsrat (GCC) kommen heute in Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen. Nach Auskunft von GCC-Generalsekretär Abdulrahman bin Hamad al-Attiyah werden die Entwicklungen im Konflikt um das iranische Atomprogramm, sowie die Lage im Irak und ihre Auswirkungen auf die Golfstaaten im Mittelpunkt der Unterredungen stehen. Die GCC-Staaten Bahrain, weiterlesen…

Oman: Sultan Qabus lässt wählen

Von | | Oman | Kein Kommentar

Omans Innenminister Saud bin Ibrahim al-Bussaidi hat anlässlich des Nationalfeiertags am Sonnabend für den Oktober 2007 Wahlen zum Nationalen Konsultativrat angekündigt. Der so genannte Majlis al-Shura ist im Sultanat Oman das einzige direkt vom Volk gewählte Gremium, übt aber lediglich eine beratende Funktion aus und verfügt über keinerlei Entscheidungsgewalt. Der Rat soll Beschwerden aus dem weiterlesen…

Internationaler Frauentag: Frauen im Nahen Osten ziehen Bilanz

Von | | Bahrain, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Anlässlich des heutigen Weltfrauentags ziehen verschiedene Frauenrechtsgruppen der Golfregion Bilanz über die Entwicklungen der vergangenen Monate. Ihre Resümees fallen dabei durchaus unterschiedlich aus.So wurden im Mai 2005 den Frauen in Kuwait die vollen politischen Rechte gewährt, darunter das aktive uns passive Wahlrecht. Außerdem wurde die führende Frauenrechtsaktivistin des Landes, Massouma al-Mubarak, als erste Ministerin ins weiterlesen…

Oman verstärkt seine wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Iran auf dem privaten Sektor

Von | | Hintergrund, Iran, Oman | Kein Kommentar

Oman und Iran gaben bekannt, ihre wirtschaftlichen Beziehungen auszuweiten. Dabei geht es insbesondere um die Sektoren Elektrizität, Öl und Gas. Die Ankündigung war das Ergebnis eines Treffens, das zwischen dem omanischen Minister für Industrie und Handel Maqbool bin Ali Sultan und dem Leiter des iranisch-omanischen Komitees für interparlamentarische Freundschaft Heshmatollah Falahati stattgefunden hat.Beide Seiten diskutierten weiterlesen…

Länder des Golfkooperationsrats treffen sich in Abu Dhabi

Von | | Bahrain, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Die Mitgliedsstaaten des Golfkooperationsrats (GCC) sind in Abu Dhabi zu ihrem 26. Gipfeltreffen zusammengetroffen. Im Mittelpunkt der Konferenz sollen die Atomwaffenpläne Irans sowie die Ergebniise des Mehlis-Reports im Mordfall Rafiq Hariri stehen. Mit Ausnahme Kuwaits nehmen die Staatschefs aller sechs Mitgliedsländer Bahrain, Kuwait, Qatar, Saudi-Arabien, Oman und Vereinigte Arabische Emirate an dem Treffen teil.Zu Beginn weiterlesen…

Oman: Sultanat begeht 35. Nationalfeiertag

Von | | Oman | Kein Kommentar

Das Sultanat Oman begeht heute, anlässlich des 35.Jahrestages der Machtübernahme durch Qaboos bin Said Al Said, seinen Nationalfeiertag. Der damals 29-jährige hatte im November 1970 seinen Vater Said ibn Taimur gestürzt, der ins Exil nach London fliehen musste. Ein Jahr später erlangte Oman mit dem Ende des britischen Protektorats die Unabhängigkeit.Höhepunkt der mehrtägigen Feierlichkeiten ist weiterlesen…