Jemen: Parlamentswahlen 2009 sollen wie geplant stattfinden

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Jemen | Kein Kommentar

Rund fünf Monate vor den nächsten Parlamentswahlen haben sich Regierungspartei und Oppositionsparteien noch nicht auf die geltenden Wahlmodalitäten einigen können. Die gemeinsame Bildung eines Wahlkomitees scheiterte zuletzt trotz mehrmonatiger Debatte. Wie ein Sprecher der Regierungspartei AVK (Allgemeiner Volkskongress) jüngst mitteilte, habe sich die Parteispitze auf einer außerordentlichen Sitzung am Donnerstag dennoch gegen eine Verschiebung der weiterlesen…

König Abdallah entlässt Prinz Mishal

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Der staatlichen Nachrichtenagentur SPA zufolge hat der saudische Herrscher Abdallah den Gouverneur der Provinz Najran im Südwesten des Königreiches, Prinz Mishal, per königlichem Dekret entlassen. Der Schritt wurde nicht weiter begründet; SPA teilte lediglich mit, dies sei „nach dem Willen“ Prinz Mishals geschehen. Der Zeitpunkt der Entlassung legt jedoch einen anderen Schluss nahe. Seit Mishal weiterlesen…

Arabische Zeitungen zur Wahl Obamas

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Mashreq, Nordafrika, Oman, Presseschau, Saudi-Arabien, Syrien, USA, Weltweit | Kein Kommentar

Die arabische Presse reagiert erleichtert und erwartungsvoll auf die Wahl Barack Obamas zum 44. Präsidenten der USA. Hier einige Stimmen: „al-Ahram„, Ägypten: „Die Entscheidung der US-Wähler zeigt die Fähigkeit der Amerikaner zum Wandel, ihre Fähigkeit das Leid der Vergangenheit zu überwinden, ihre Fähigkeit der Welt mehr Großzügigkeit zu geben, wenn die neue Regierung nicht die weiterlesen…

Arabien sucht den Super-Imam

Von | | Arabische Halbinsel, Presseschau, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Im arabischen Fernsehen wird künftig nicht mehr nur nach Gesangstalenten und künftigen Superstars gesucht. Amr Khaled, der beliebteste muslimische TV-Prediger, plant eine Realityshow in der zukünftige Imame gefunden und auf ihre Arbeit vorbereitet werden sollen. „Man yukmil al–Risala? – Wer trägt die Botschaft weiter?“ – so soll die Sendung heißen, die von dem religiösen Fernsehsender weiterlesen…

Zur Pressefreiheit im Nahen Osten und Nordafrika

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Hintergrund, Irak, Iran, Iran/Türkei, Israel, Jordanien, Libanon, Marokko, Mashreq, Nordafrika, Oman, Palästina, Presseschau, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien | 2 Kommentare

Der Stand der Pressefreiheit in Nordafrika sowie dem Nahen und Mittleren Osten hat sich in den vergangenen 12 Monaten weiter deutlich verschlechtert. Dies geht aus der Rangliste der Pressefreiheit 2008 hervor, die heute von „Reporter ohne Grenzen“ vorgestellt wurde. Gleich sechs Staaten aus der Region – Iran, die Palästinensischen Gebiete, Saudi-Arabien, Libyen, Syrien und der weiterlesen…

Saudi-Arabien: Anklage gegen 991 militante Islamisten

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Saudi-Arabien hat Anklage gegen 991 militante Islamisten erhoben, die in den letzten fünf Jahren an Terroranschlägen im Land beteiligt gewesen sein sollen. Innenminister Prinz Naif bin Abdulaziz erklärte, die Angeklagten seien an einer Kampagne der „abtrünnigen Gruppe namens al-Qaida“ gegen das saudische Königreich beteiligt gewesen. Diese Kampagne der al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel sei gegen weiterlesen…

Todesstrafe in Saudi-Arabien – Affront gegen die Gerechtigkeit

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Mehr als zwei Menschen werden pro Woche durchschnittlich in Saudi-Arabien hingerichtet. Fast die Hälfte von ihnen sind Ausländer, zumeist Gastarbeiter aus Entwicklungsländern. Laut einem Bericht von Amnesty International stieg die Zahl der Exekutionen von 2006 bis 2007 von 39 auf 158. In diesem Jahr wurden bis Ende August 71 Menschen hingerichtet. Unter den seit 1985 weiterlesen…

Die Auswirkungen der Finanzkrise auf die arabischen Staaten

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Hintergrund, Mashreq, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Die globale Finanzkrise hat mittlerweile auch die Staaten des Nahen Ostens voll erfasst. Seit Wochenanfang sind die Börsenkurse in den arabischen Staaten dramatisch gefallen. Der saudische Börsenindex fiel allein in den letzten beiden Tagen um 16 Prozent, der Leitindex in Dubai verlor am heutigen Vormittag 10%. Analysten sprechen bereits von einem „schwarzen Mittwoch“ für die weiterlesen…

Mehr Freiheit, Weniger Terror?

Von | | Ägypten, Algerien, Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Jordanien, Marokko, Mashreq, Nordafrika, Saudi-Arabien, USA, Weltweit | Kein Kommentar

Ist die Demokratisierung des Nahen Ostens ein wirksames Instrument zur Bekämpfung des Terrorismus in den arabischen Staaten? Mit dieser Frage setzt sich eine ausführliche Studie der RAND Corporation, einem US-amerikanischen Think Tank, auseinander. Darin werden sechs Staaten – Ägypten, Jordanien, Bahrain, Saudi-Arabien, Algerien und Marokko – genauer unter die Lupe genommen und analysiert, welche Auswirkungen weiterlesen…

Yusuf al-Qaradawi heizt inner-muslimische Spannungen an

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Iran, Iran/Türkei, Qatar | Kein Kommentar

Yusuf al-Qaradawi, der wahrscheinlich bekannteste und einflussreichste Rechtsgelehrte im sunnitischen Islam, hat mit kontroversen Äußerungen über den schiitischen Islam für Aufsehen gesorgt. In einem Interview mit der ägyptischen Zeitung „al-Masry al-Youm“ hatte Qaradawi Anfang September erklärt, die Schiiten arbeiteten an einer Invasion der mehrheitlich sunnitischen arabischen Staaten. Ohne das Land explizit zu nennen beschuldigt der weiterlesen…

Arabisches Genomprojekt entschlüsselt „Erbgut der Araber“

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Wissenschaftler in Saudi-Arabien haben mit der Arbeit am Arabischen Genomprojekt begonnen. Zusammen mit dänischen und chinesischen Genetikern wollen die Saudis das Erbgut von 100 Arabern entschlüsseln. Ziel des 100-Millionen-Euro-Projekts soll es sein Medikamente zu entwickeln, die besonders auf die Bedürfnisse von Arabern zugeschnitten sind. Bisherige Genomprojekte hatten zumeist nur die Genome europäischer, afrikanischer und asiatischer weiterlesen…

Zur Korruption im Nahen Osten

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Irak, Israel, Mashreq, Oman, Ost- & Westafrika, Qatar, Somalia, Sudan, Weltweit | Kein Kommentar

Somalia und der Irak gehören weiterhin zu den Staaten der Welt, in denen Korruption am Stärksten wahrgenommen wird. Dies geht aus dem Korruptionswahrnehmungsindex 2008 hervor, der gestern in Berlin von Transparency International (TI) vorgestellt wurde. Der Index gibt an, wie in einzelnen Ländern Korruption von Politikern und Amtsträgern wahrgenommen wird. Dabei wird Korruption als Missbrauch weiterlesen…

Zur Diskriminierung der Ismailiten in Saudi-Arabien

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat in einem Bericht die Diskriminierung der ismailitischen Minderheit in Saudi-Arabien kritisiert. Die Ismailiten werden demnach als Bürger zweiter Klasse behandelt und vom Bildungs- und Justizsystem, sowie hinsichtlich der Religionsfreiheit systematisch benachteiligt. Etwa eine Million der 28 Millionen saudischen Staatsbürger gehören der ismailitischen Glaubensgemeinschaft an. Die Mehrzahl von ihnen lebt weiterlesen…

Anschlag auf US-Botschaft im Jemen – Hintergründe

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Jemen, USA, Weltweit | Kein Kommentar

Mindestens 16 Menschen sind heute bei einem Anschlag auf die US-Botschaft in Sanaa getötet worden. Ersten Meldungen zufolge hatte sich zunächst ein Selbstmordattentäter in seinem Auto nahe der Botschaft in die Luft gesprengt. Anschließend hätten Angreifer aus einem zweiten Fahrzeug die US-Vertretung beschossen. Unter den Toten seien 6 Wachkräfte, 4 Zivilisten und 6 der Angreifer. weiterlesen…

Saudi-Arabien: Fatwa gegen „unmoralische TV-Sender“

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Presseschau, Saudi-Arabien | 9 Kommentare

Saleh al-Luheidan, der ranghöchste Richter Saudi-Arabiens, hat in einem Rechtsgutachten erklärt, dass es erlaubt sei die Besitzer arabischer Fernsehsender zu töten, die unmoralische Programme ausstrahlten. Entsprechend äußerte sich der 79-Jährige in einer Radiosendung: „Jene die zu Zwistigkeiten aufrufen, jene die Verdorbenheit im Glauben propagieren, jene die dieses verhindern können, es aber nicht verbieten, können durch weiterlesen…

Wirtschaftsreformen im Nahen Osten und Nordafrika

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Mashreq, Nordafrika, Saudi-Arabien | 2 Kommentare

Die Staaten des Nahen Ostens und Nordafrikas haben die Hindernisse für Unternehmensgründungen im letzten Jahr weiter gesenkt. Zu diesem Ergebnis kommt der „Doing Business 2009„- Bericht der Internationalen Finanz-Corporation und der Weltbank, der heute vorgestellt wurde. Saudi-Arabien und Bahrain gehören zu den 25 Ländern weltweit, in denen es am Einfachsten ist ein Geschäft zu betreiben. weiterlesen…

Synthetische Drogen im Nahen Osten

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Israel, Mashreq, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Der Konsum synthetischer Drogen wie Ecstasy, Amphetamine und Methamphetamine ist im Nahen und Mittleren Osten in den letzten Jahren rapide angestiegen. Diesen Schluss legt der neueste Bericht des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechungsbekämpfung (UNODC) nahe. Noch 2001 wurden in der Region insgesamt 216 Kilogramm synthetischer Aufputschmittel sichergestellt, 2006 waren es bereits 15 weiterlesen…

Saudi-Arabien: Dürfen Muslime Geburtstag feiern?

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Zwei prominente saudische Islamgelehrte streiten sich öffentlich darüber, ob das Feiern von Geburtstagen mit islamischen Rechtsvorstellungen vereinbar ist. Den Anfang hatte Salman al-Awdah gemacht, der in seiner Fernsehsendung eine Fatwa, also ein religiöses Gutachten veröffentlicht hatte, die besagt, dass Geburtstagsfeiern im Islam erlaubt seien. Er argumenierte, dass die Feider des Geburtstages einer lebenden Person, keinen weiterlesen…

Sarkozy reist zu Vierer-Gipfel nach Damaskus

Von | | Arabische Halbinsel, Europa, Frankreich, Hintergrund, Iran/Türkei, Israel, Mashreq, Qatar, Syrien, Türkei, Weltweit | Kein Kommentar

Die Staats- und Regierungschefs aus Frankreich, der Türkei, Qatar und Syrien kommen morgen in Damaskus zu einem Gipfeltreffen zusammen. Im Mittelpunkt der Tagung sollen die indirekten Friedensgespräche zwischen Israel und Syrien stehen, die seit Mai dieses Jahres unter türkischer Vermittlung laufen. Gleichzeitig ist Nicolas Sarkozys Besuch in Damaskus ein weiterer Schritt hin zu einer Normalisierung weiterlesen…

Das schwache Abschneiden der arabischen Staaten bei den Olympischen Spielen

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Mashreq, Nordafrika | 2 Kommentare

In der Woche nach den Olympischen Spielen in Peking ist in den arabischen Staaten eine Bilanz des sportlichen Abschneidens gezogen worden. Das Ergebnis fällt sehr ernüchternd aus. Zusammen errangen die Sportler aus den 22 Mitgliedsländern der Arabischen Liga lediglich zwei Goldmedaillen, und je drei Mal Silber und Bronze. Die beiden einzigen arabischen Olympiasieger in Peking weiterlesen…