Revolution belebt das Geschäft – Der Wandel in der arabischen Gesellschaft lässt die Medienlandschaft nicht unberührt

Von | | Arabische Halbinsel, Presseschau, Qatar, Saudi-Arabien | 1 Kommentar

Ein Beitrag von Stefanie Groth. Seit Jahren bestimmen die Satellitensender Al Jazeera und Al Arabiya die arabische Nachrichtenlandschaft. Nun kündigt sich von mehreren Seiten Konkurrenz an.  Einer, der in Zukunft in der arabischen Medienlandschaft mitmischen möchte, ist der saudiarabische Investor und Milliardär Prinz Waleed bin Talal Al Saud, Mitglied der saudischen Königsfamilie. Er kündigte am weiterlesen…

Golfstaaten schmieden Allianz mit Jordanien und Marokko

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Jordanien, Marokko, Mashreq, Nordafrika, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Der Arabische Frühling wird die geostrategische Landkarte des Nahen- und Mittleren Ostens nachhaltig verändern. Noch lassen sich die neuen Machtverhältnisse und zukünftige strategische Bündnisse der Region nicht klar bestimmen, insbesondere weil die außenpolitische Orientierung der nach-revolutionären Regime in Tunis, Kairo und Tripolis gegenwärtig schwer einzuschätzen ist. In Syrien und im Jemen drohen sogar dauerhafte Bürgerkriege, weiterlesen…

Was macht eigentlich die Wissenschaft?

Von | | Arabische Halbinsel, Meinung, Saudi-Arabien | 3 Kommentare

Ein Nachtrag zum Kommentar „Panzer für Frauen“ von Philipp Dehne Im Zusammenhang mit dem Verkauf der Leopard-II-Panzer drängt sich noch eine andere Frage auf, nämlich die nach der Rolle der Wissenschaft in der öffentlichen Debatte. Sicherlich haben sich einzelne Experten wie Volker Perthes oder Guido Steinberg, die an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politikberatung agieren, weiterlesen…

Panzer für die Frauen

Von | | Arabische Halbinsel, Meinung, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Ein Kommentar von Philipp Dehne In den letzten Tagen ist viel über den beabsichtigten Verkauf von 200 Leopard-II-Panzern nach Saudi-Arabien geschrieben worden. Klarer sind die Hintergründe der Entscheidung nicht geworden. Dies liegt vor allem daran, dass die Entscheidungsträger der Koalition ihre ursprüngliche Geheimniskrämerei unverblümt fortsetzen. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel und Rainer Brüderle scheint nicht die weiterlesen…

Schiiten in Saudi-Arabien: „Autoritäre Monarchen können nie Stabilität garantieren“

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Persönlichkeiten, Saudi-Arabien | 1 Kommentar

Seit Februar tobt auch im Golfstaat Bahrain ein Volksaufstand. Mit Hilfe seiner arabischen Nachbarländer, allen voran Saudi-Arabiens, schlägt das Königshaus die Protestbewegung gewaltsam nieder. Mindestens 30 Menschen wurden bei den Unruhen getötet, etwa hundert gelten vermisst. Etwa 500 Oppositionelle werden als politische Gefangenen festgehalten. Allein in den letzten zehn Tagen sind nach staatlichen Angaben vier weiterlesen…

Islamismus, Politischer Islam und Islamstudien in Europa – Eine saudisch-französische Perspektive auf gängige Begriffe

Von | | Arabische Halbinsel, Europa, Frankreich, Persönlichkeiten, Saudi-Arabien, Weltweit | 1 Kommentar

Ein Gespräch von Lea Müller-Funk Mahmud greift zu einer Zigarette, verfolgt mit einem Auge die Nachrichten am Bildschirm und bietet mir Tee an. Seine winzige Pariser Wohnung im sechsten Stock gibt den Blick frei über die Dächer von der Seine-Metropole. Mahmud kommt aus Riad und studierte dort Linguistik und Französisch. Seit vier Jahren lebt er weiterlesen…

GCC-Einmarsch in Bahrain: Der Bündnisfall

Von | | Arabische Halbinsel, Bahrain, Hintergrund, Saudi-Arabien | 1 Kommentar

Von Nils Metzger und Christoph Sydow Rund 1000 saudi-arabische Soldaten sind gestern Mittag ins Nachbarland Bahrain vorgerückt. Den Bürgerkrieg in Libyen vor Augen, setzt der Golfkooperationsrat auf eine multinationale Brigade. Heute verhängte Bahrains König den Ausnahmezustand. Der Konflikt droht zu eskalieren. In Bahrain bröckelt die schwache Grundlage für Verhandlungen zwischen Demonstranten und Regierung. Schon am weiterlesen…

Protestaufrufe in Saudi-Arabien: Vormärz in Riad?

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Saudi-Arabien gehört zu den wenigen Ländern, in denen die arabische Protestbewegung bislang nicht Fuß gefasst hat. Das könnte sich schon bald ändern. Via Internet fordern Saudis Reformen und rufen zu Kundgebungen auf. König Abdullah versucht seine Untertanen mit Geldgeschenken zu besänftigen.Die Einschläge kommen näher. Irak, Jordanien, Bahrain, Oman, Jemen – mittlerweile gehen die Menschen in weiterlesen…

TV-Soap »Tash ma Tash« in Saudi-Arabien: Vielmännerei im Ramadan

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Von Jannis Hagmann Wie schon in den vergangenen Jahren erhitzt die saudische TV-Soap »Tash ma Tash« auch in diesem Ramadan die Gemüter in Saudi-Arabien. Aktuelles Streitthema: eine polygame Ehe – doch ist es die Frau, die vier Ehemänner hat. Und einen fünften will… Fünf Jahre Ehe. Er hat nur noch seine Arbeit im Kopf, kleidet weiterlesen…

Schweizer baut erste Kirche in Saudi-Arabien

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | 5 Kommentare

Noch in diesem Jahr beginnt in Riad der Bau der ersten Kirche in Saudi-Arabien. Dies erklärte Religionsminister Prinz Majnun bin Saud gestern in einem Interview mit der Zeitung al-Salib. Die Kirche wird nach Plänen des Schweizer Architekten Urs Rütli errichtet. Der Bau soll ein architektonischer Meilenstein im Stadtbild Riads werden. Besonders der Kirchturm hat das weiterlesen…

Tödlicher Aberglaube

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | 5 Kommentare

von Sara Mehring An saudischen Gerichten werden immer mehr Menschen wegen Zauberei angeklagt und mit drakonischen Strafen belegt. Die religiöse Rechtfertigung überdeckt das eigentliche Problem: Dem Rechtssystem des Königreichs fehlen verbindliche Standards und vor allem ein Strafgesetzbuch. weiterlesen bei zenithonline Eine einfache Pilgerreise wurde Ali Sibat im Mai 2008 zum Verhängnis. Während seines Aufenthalts in weiterlesen…

Die Rolle der Bourgeoisie in Saudi-Arabien

Von | | Arabische Halbinsel, Rezension, Saudi-Arabien | 4 Kommentare

Liebe LeserInnen, Said Khalid Scharaf stellt im Folgenden seinen Artikel „Institutioneller Wandel und die Rolle der Bourgeoisie in Saudi-Arabien“ vor, der kürzlich in Ulrike Freitags Aufsatzband „Saudi-Arabien: Ein Königreich im Wandel?“ erschienen ist.    Wer regiert eigentlich in Saudi-Arabien? Die Antwort auf diese Frage scheint so offensichtlich, dass ihr selten nachgegangen wird. Als absolute Monarchie weiterlesen…

Das fünfte Rad am Wagen? – Die Schia in Saudi-Arabien

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Saudi-Arabien | 2 Kommentare

Liebe LeserInnen, im Folgenden skizziere ich knapp die Situation der Schiiten in Saudi-Arabien. Mit diesem Thema habe ich zum Aufsatzband „Saudi-Arabien: Ein Königreich im Wandel“ beigetragen. Das Buch ist ab heute im Handel erhältlich. Fragen zu meinem Aufsatz beantworte ich gerne. Saudi-Arabiens Schiiten stellen mit etwa einem Zehntel Anteil an der Gesamtbevölkerung eine Minderheit im weiterlesen…

Saudi-Arabien: Ein Königreich im Wandel?

Von | | Arabische Halbinsel, Rezension, Saudi-Arabien | 8 Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser, gestattet uns ein wenig Werbung in eigener Sache zu betreiben. Im Folgenden soll ein Band über dynamische, interne Prozesse in Saudi-Arabien vorgestellt werden, zu dem ich mit einem Aufsatz zur Situation der schiitischen Minderheit im Königreich beigetragen habe. Mit dem Königreich Saudi-Arabien werden die meisten einige wenige Schlagwörter verbinden: Etwa den weiterlesen…

Jemen – Gewalt im Namen der Einheit

Von | | Arabische Halbinsel, Hintergrund, Jemen, Saudi-Arabien | 1 Kommentar

Nicht nur Deutschland feiert 2010 den 20. Jahrestag seiner Wiedervereinigung. Auch im Jemen erinnert man im kommenden Jahr an die Vereinigung Nord- und Südjemens im Mai 1990. Im Vorfeld des Jahrestages wird die Einheit des Landes an der Südspitze der Arabischen Halbinsel jedoch mehr denn je in Frage gestellt. Im Grenzgebiet zu Saudi-Arabien kämpft der weiterlesen…

Kriegsgetrommel in saudischer Presse

Von | | Arabische Halbinsel, Iran, Iran/Türkei, Jemen, Presseschau, Saudi-Arabien | Kein Kommentar

Von Jannis Hagmann Thema Nr. 1 in der saudischen Presse sind nun schon seit einer Woche die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen jemenitischen Huthi-Rebellen und saudischen Streitkräften im Südwesten des Königreichs. Die saudischen Zeitungen scheinen ihre ersten Seiten für Fotos siegesgewisser Soldaten und neueste Berichte über „unsere Streitkräfte“ reserviert zu haben. In der Universität interessiert sich jedoch weiterlesen…

Der verbotene Orient – eine kleine Geschichte virtueller Zensur

Von | | Ägypten, Arabische Halbinsel, Hintergrund, Mashreq, Nordafrika, Ost- & Westafrika, Saudi-Arabien, Sudan, Syrien, Tunesien, Weltweit | 10 Kommentare

Von Natalia Gorzawski Wer eine Reise in die arabische Welt unternimmt wird schnell merken, dass manche Internetgewohnheit hier nur beschränkt ausführbar ist. Und so schockierte neulich die Meldung, dass neben Facebook, YouTube und Hotmail jetzt auch alsharq in Syrien zensiert wird. Trotz der großen Verbreitung ist die Tradition der Internetzensur in den meisten arabischen Ländern weiterlesen…