Grundlegende Probleme des Bildungssystems im Libanon – Teil 5

Von | | Bildung, Hintergrund, Libanon, Mashreq | 1 Kommentar

zum Anfang Die neue Qualität des Sprachenstreits Bevor ich im letzten Teil die neue, erweiterte Diskussion um den Geschichtsunterricht beschreibe, sei an dieser Stelle ein kurzer Exkurs über die veränderten Implikation der Sprachenfrage in der Nachbürgerkriegsära angebracht. Wie bereits an anderer Stelle erläutert stellten in der Vergangenheit vorrangig Arabisch und Französisch die Antipoden innerhalb dieser weiterlesen…

Grundlegende Probleme des Bildungssystems im Libanon – Teil 4

Von | | Bildung, Hintergrund, Libanon, Mashreq | Kein Kommentar

zum Anfang Der gesellschaftliche Kontext der Bildungsreform der 1990er Jahre Bevor ich die Initiativen zur Bildungsreform präsentiere, möchte ich diese zunächst in den gesellschaftlichen und kulturellen Kontext der Nachbürgerkriegszeit einbetten, die von einem Nebeneinander aus Kontinuitäten und Brüchen gekennzeichnet ist. Der physische Wiederaufbau des Landes stand dabei ganz klar an erster Stelle, eine gesamtgesellschaftliche psychische weiterlesen…

Grundlegende Probleme des Bildungssystems im Libanon – Teil 3

Von | | Bildung, Hintergrund, Libanon, Mashreq | Kein Kommentar

zum Anfang Das Bildungswesen bis zum Bürgerkrieg Gleich zu Beginn des unabhängigen Staates Libanon stand die Bildungspolitik im Fokus und drehte sich vor allem um zwei Punkte: Zum Einen sollte der Lehrplan weiter bzw. eigentlich neu zentralisiert werden, zum Anderen stand die Beziehung des neuen souveränen Libanon zum Privatschulwesens auf der Agenda[1]. Schon der erste weiterlesen…