Somalia: Islamistische Milizen auf dem Vormarsch?

Von | | Somalia | Kein Kommentar

Bei den schwersten Kämpfen seit Jahren sind seit Sonntag in Somalias Hauptstadt Mogadishu mindestens 120 Menschen getötet worden. Nach neuesten Angaben der BBC sollen islamistische Millizen weite Teile der Stadt unter ihre Kontrolle gebracht haben. Die Islamisten stehen einer Allianz von Warlords gegenüber, die nach der Ansicht vieler Somalis von den USA unterstützt wird. Die weiterlesen…

Somalia: 70 Tote bei neuen Kämpfen in Mogadischu

Von | | Somalia | Kein Kommentar

Bei den schwersten Kampfhandlungen seit 10 Jahren sind in Somalias Hauptstadt Mogadischu in den vergangenen drei Tagen mindestens 70 Menschen getötet worden. Immer wieder kam es auch am heutigen Freitag zu Schießereien zwischen einer islamistischen Miliz und einer Allianz somalischer Warlords und Geschäftsleuten, berichtet BBC.Hunderte Menschen flohen aus den nördlichen Stadtteilen in denen die Kämpfe weiterlesen…

Somalia: Kämpfe in Mogadischu flammen wieder auf

Von | | Somalia | Kein Kommentar

In Somalias Hauptstadt Mogadischu sind erneut heftige Straßenkämpfe ausgebrochen, nachdem am Sonnabend 10 Menschen getötet wurden. Nach Angaben von BBC-Korrespondent Hassan Barise sind heute mindestens 10 weitere Somalis mit Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert worden, nachdem sich zuvor mehrere Milizen mit Granaten und Luftabwehrraketen beschossen hatten.Hauptakteure der neuen Gefechte sind auf der einen Seite eine neue weiterlesen…

Somalia: Abkommen zwischen rivalisierenden Bürgerkriegsfraktionen

Von | | Somalia | Kein Kommentar

Rivalisierende politische Führer haben ein Abkommen unterzeichnet, das, so beteuern sie, Somalia nach 15 Jahren Bürgerkrieg und Zerfall wiedervereinen soll.Die Vereinbarung sieht vor, dass innerhalb der nächsten 30 Tage das Übergangsparlament des Landes zum ersten Mal auf somalischem Boden treffen soll. Im Parlaments sitzen Vertreter der wichtigsten Clans und Milizen und trat zum letzten Mal weiterlesen…

Somalia: Premierminister überlebt Anschlag

Von | | Somalia | Kein Kommentar

Bei einem Anschlag auf Somalias Premierminister Ali Mohamed Gedi sind gestern Abend in der Hauptstadt Mogadischu drei Menschen ums Leben gekommen. Der Politiker selbst entkam dem Angriff auf seinen Konvoi unverletzt.Gedi befand sich auf seinem zweitem Besuch in der Hauptstadt seitdem er im vergangenen Jahr zum Präsidenten einer Übergangsregierung gewählt wurde, die dem Land am weiterlesen…

Somalia: Übergangsregierung zerstritten – Frieden in weiter Ferne

Von | | Somalia | Kein Kommentar

Nur elf Monate nach der Bildung einer Übergangsregierung für Somalia steht diese praktisch vor dem Ende. Aus einem Streit um die Verlegung des Regierungssitzes aus der Hauptstadt Mogadischu in die 90 Kilometer Stadt Jowhar ist ein Konflikt geworden, der die verschiedenen Mitglieder der Übergangsregierung in verfeindete Lager gespalten hat.Nun haben sich in Jowhar, dem Sitz weiterlesen…

Somalia: Ausländische Geiseln vor der Freilassung

Von | | Somalia | Kein Kommentar

Acht Kenianer, ein Tansanier und ein Staatsbürger Sri Lankas, die seit mehr als einem Monat von somalischen Piraten festgehalten werden, sollen innerhalb der nächsten drei Tage im somalischen Hafen Al-Ma`an freigelassen werden. Dies berichtet die kenianische Zeitung „The Nation“.Demnach haben Vertreter der somalischen Übergangsregierung, des UNO-Welternährungsprogrammes UNWFP, sowie Vertreter der Regierungen der Geiseln ein entsprechendes weiterlesen…