„UN-Truppen, bringt eure Särge mit“ – Tausende Sudanesen demonstrieren gegen UNO-Plan

Von | | Darfur, Sudan | 1 Kommentar

Tausende Menschen haben heute in Sudans Hauptstadt Khartoum gegen Pläne der UNO protestiert, Blauhelmsoldaten in die Bürgerkriegsregion Darfur zu entsenden. Die Demonstranten, unter ihnen von der Regierung unterstützte Milizionäre, riefen unter anderem Slogans wie „UN-Truppen, bringt eure Särge mit“, berichtet BBC. Diese von der Regierung initiierten Proteste kommen just zu dem Zeitpunkt, als die Europäische weiterlesen…

Sudan: Staatschef Umar al-Bashir wittert Verschwörung und droht UN-Truppen mit Vernichtung

Von | | Sudan | Kein Kommentar

Sudans Präsident Umar al-Bashir hat gestern erklärt, Darfur werde zu einem „Friedhof“ für jedes ausländische Militärkontingent, das die Provinz gegen den Willen seiner Regierung betreten wolle.Wörtlich erklärte er gegenüber Journalisten: „Wir lehen jede ausländische Intervention im Sudan ab und Darfur wird zu einem Friedhof für sämtliche ausländische Truppen, die die Region betreten.“Diese Äußerungen trifft Omar weiterlesen…

Sudan: UNHCR kritisiert Regierung für Menschenrechtsverstöße

Von | | Hintergrund, Sudan | 2 Kommentare

Die UN-Menschenrechtsbehörde UNHCR hat die Regierung Sudans für zahlreiche Menschenrechtsverstöße, darunter Folterungen, erschreckende Zustände in sudanesischen Gefängnissen und Übergriffe auf Zivilisten in Darfur, heftig kritisiert. Auf der Grundlage eines Berichtes, der von UN-Ermittlern nach Gesprächen mit Opfern und Zeugen von staatlichen Menschenrechtsverletzungen vorgelegt wurde, fordert die UNHCR die Regierung in Khartoum auf, „die Kultur der weiterlesen…

Sudan: Regierung schlägt neue Friedenstruppe für Darfur vor

Von | | Darfur, Nordafrika, Sudan | Kein Kommentar

Die Regierung in Khartoum hat die Bildung einer Drei-Parteien-Friedenstruppe, bestehend aus Soldaten der regulären sudanesischen Armee, Kämpfern der wichtigsten Rebellengruppen, sowie Soldaten der Afrikanischen Union (AU), zur Befriedung der Bürgerkriegsprovinz Darfur vorgeschlagen.Die Vereinten Nationen hatten erst am Freitag die Entsendung von etwa 20000 Blauhelmsoldaten vorgeschlagen, die jene 7000 Soldaten der Afrkanischen Union ablösen sollen, die weiterlesen…

Bürgerkriegsflüchtlinge protestieren in Ägypten und Jemen

Von | | Ägypten, Jemen, Sudan | Kein Kommentar

Die Flüchtlingshilfsorganisation UNHCR zeigt sich besorgt über anhaltende Proteste somalischer und sudanesischer Bürgerkriegsflüchtlinge in Jemen beziehungsweise Ägypten. Am Wochenende waren in einem Vorort der jemenitischen Hauptstadt Sanaa bei Zusammenstößren zwischen Domonstranten ein Somali getötet und fünf seiner Landsleute sowie vier Polizisten verletzt worden.Seit dem 13.November campieren Flüchtlinge aus Somalia vor dem UNHCR-Büro. Sie verlangen unter weiterlesen…

Sudan: Hassan al-Turabi plant Rückkehr auf die politische Bühne

Von | | Sudan | Kein Kommentar

Hassan al-Turabi, Kopf der sudanesischen Muslimbrüder, plant offenbar die Rückkehr in die aktive Politik. In mehreren Interviews mit arabischen Zeitungen äußerte Turabi in den vergangenen Wochen mehrfach Pläne zur Bildung einer oppositionellen Allianz aus der von ihm selbst geführten Volks-Kongress-Partei und der Umma-Partei des ehemaligen Ministerpräsidenten Sadek Mahdi. Noch in diesem Monat sollen laut Turabi weiterlesen…

Sudan: Neue Verhandlungsrunde zwischen Rebellen und Regierung hat begonnen

Von | | Darfur, Sudan | Kein Kommentar

In Nigerias Hauptstadt Abuja haben erneut Gespräche zur Beilegung des drei Jahre schwelenden Bürgerkriegs in der westsudanesischen Provinz Darfur begonnen. „Der Moment der Wahrheit ist für alle im Saal versammelten Sudanesen angebrochen.“, sagte der Chef-Vermittler der Afrikanischen Union, Salim Ahmed Salim anlässlich der Eröffnung der mittlerweile siebenten Verhandlungsrunde zwischen der Regierung in Khartoum und den weiterlesen…

Sudan: Neue Kämpfe in Bürgerkriegsregion Darfur

Von | | Darfur, Sudan | Kein Kommentar

Die sudanesische Armee hat sich in der Unruheprovinz Darfur Kämpfe mit desertierten Soldaten aus dem Nachbarland Tschad geliefert. In einer heute von der Regierung in Khartoum veröffentlichten Erklärung heißt es, Regierungstruppen attackierten seit drei Tagen Stellungen der Deserteure in den Bergen Darfurs.Die Kämpfer aus dem Tschad hatten bereits im September gegen ihre Befehlshaber gemeutert und weiterlesen…

Sudan: Rückkehr erster Bürgerkriegsflüchtlinge beginnt

Von | | Sudan | Kein Kommentar

Die erste organisierte Rückkehr von süd-sudanesischen Bürgerkriegsflüchtlingen aus Nachbarländern in ihre Heimat soll nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR noch in diesem Monat beginnen.In einem heute veröffentlichten Papier erklärt die Behörde, sie entsende Teams in die Städte Kapotea, Bor and Nasir im Südosten des Sudan um zunächst die Rückkehr von 90000 beziehungsweise 65000 Flüchtlingen aus Äthiopien weiterlesen…

Sudan: Größte Rebellengruppe Darfurs vor der Spaltung

Von | | Darfur, Sudan | Kein Kommentar

Die größte Rebellengruppe in der sudanesischen Bürgerkriegsregion Darfur, die Sudanesische Befreiungsbewegung (SLM), steht kurz vor ihrer Spaltung. Der militante Flügel der Organisation wolle neue Führer bestimmen, erklärte heute Mahjub Hussain, Sprecher der SLM.Hussain repräsentiert eine Gruppe so genannter „Hardliner“ innerhalb der SLM, an deren Spitze Generalsekretär Mani Arko Minawi steht. Er berief auch eine Konferenz weiterlesen…

Sudan: Erste Nachkriegsregierung vereidigt

Von | | Sudan | 1 Kommentar

Acht Monate nach Beendigung des 21 Jahre dauernden Bürgerkriegs ist am Freitag in Khartoum die erste Nachkriegsregierung des Sudan vereidigt worden. Das neue Kabinett setzt sich aus Mitgliedern der ehemals verfeindeten Bürgerkriegsparteien aus dem islamischen Norden und dem christlichen Süden zusammen. Nach dem Tode des Führers der südsudanesischen Rebellengruppe SPLM, John Garang, am 30.Juli hatte weiterlesen…

Sudan: Erstes Nachkriegsparlament zusammengetroffen

Von | | Sudan | 4 Kommentare

Sudans Parlament ist zur ersten Sitzung nach dem Abschluss eines Friedensabkommens im Januar, das einen 21-jährigen Bürgerkrieg beendete, in der Hauptstadt Khartoum zusammengetreten. Präsident Omar al-Baschir hielt vor beiden Kammern die Eröffnungsrede, nachdem zuvor die Parlamentssprecher gewählt wurden.Nach dem Januar-Abkommen halten der herrschende Nationalkongress 52 Prozent und die Ex-Rebellen aus dem Süden 28 Prozent der weiterlesen…

Sudan: Regierung und Rebellen verhandeln in Tansania

Von | | Sudan | Kein Kommentar

Abgesandte der sudanesischen Regierung und zweier Rebellengruppen aus Darfur sind zu Verhandlungen in der tansanischen Hauptstadt Dar as-Salaam eingetroffen. Unter der Führung von Salim Ahmed Salim, dem Sondergesandten der Afrikanischen Union in Darfur soll in den Gesprächen zunächst ein Fahrplan für eine Wiederaufnahme der Friedensverhandlungen zwischen beiden Seiten vereinbart werden, berichtet die Nachrichtenagentur AFP.Der tansanische weiterlesen…

Sudan: Neuer Vizepräsident Salva Kiir vereidigt

Von | | Sudan | Kein Kommentar

Salva Kiir, südsudansischer Milizenchef, ist in Khartoum als neuer sudanesischer Vizepräsident vereidigt worden. Er tritt damit die Nachfolge John Garangs an, der in der vergangenen Woche bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kam.Während der Amtseinführumg war die Hauptstadt vom Militär aus Angst vor Anschlägen weitgehend abgeriegelt; Szenen des Jubels, die den Einmarsch Garangs nach Khartoum Anfang weiterlesen…