Irans Präsidentschaftswahlen 2013 – Khameneis Suche nach dem richtigen Kandidaten

Von | | Hintergrund, Iran, Iran/Türkei, Wahlen | Kein Kommentar

Seit Dienstag können sich im Iran Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen am 14. Juni registrieren. Wirtschaftspolitik und Loyalität zur Islamischen Republik werden dabei den Ausschlag geben. Einen wie Ahmadinejad wird Revolutionsführer Khamenei nicht mehr dulden – einen Reformer allerdings auch nicht.Ein Gastbeitrag von Friedrich Schulze. Vier Jahre nach den Präsidentschaftswahlen von 2009 wird im Iran am 14. weiterlesen…

Iran hat Atomprogramm seit 2003 gestoppt

Von | | Hintergrund, Iran, Iran/Türkei | 2 Kommentare

Der Iran hat sein Atomprogramm im Herbst 2003 auf Eis gelegt und ist nach jetzigem Stand acht Jahre von der Entwicklung einer Nuklearwaffe entfernt. Dies geht aus dem Bericht „Iran – Nuclear Intentions and Capabilities“ hervor, der vom National Intelligence Council herausgegeben wurde und auf Erkenntnissen der 16 amerikanischen Geheimdienste basiert. Die Kernaussagen des 9-seitigen weiterlesen…

Iranische Universität lädt George Bush ein

Von | | Iran, Iran/Türkei, USA, Weltweit | Kein Kommentar

Eine iranische Universität hat US-Präsident George Bush eingeladen um auf dem Campus eine Rede zu halten. „Präsident Bush ist eingeladen eine Rede zu halten und auf eine Reihe von Fragen zu antworten, speziell zu den Themen Menschenrechten, Terrorismus und Holocaust“, erklärte Alireza Afshour, Präsident der Ferdowsi-Universität in Mashhad, der zweitgrößten Stadt des Iran. Diese Einladung weiterlesen…

Mahmud Ahmadinejad schreibt Brief ans amerikanische Volk

Von | | Iran, Presseschau, USA | Kein Kommentar

Irans Präsident Mahmud Ahmadinejad hat sich in einem Brief ans amerikanische Volk gewandt. Darin fordert er die USA zum Rückzug aus dem Irak auf. In dem Brief, den der Politiker auf seinem Blog veröffentlicht hat, schreibt Ahmadinejad.: „Jetzt, da der Irak eine Verfassung, ein unabhängiges Parlament und eine Regierung hat, wäre es da nicht vorteilhaft weiterlesen…

Iran: Ahmadinejad verbietet Rauchen in der Öffentlichkeit

Von | | Iran | Kein Kommentar

Irans Präsident Mahmud Ahmadinejad hat am Montag die Umsetzung eines umfassenden Anti-Raucher-Gesetzes angeordnet, das unter anderem das Rauchen in der Öffentlichkeit und Tabakwerbung verbietet. Laut einer auf der Website des Präsidenten verbreiteten Erklärung müssen Iraner, die an öffentlichen Plätzen rauchen mit Geldstrafen zwischen umgerechnet 5 und 10 US-Dollar rechnen. Auch der Verkauf von Zigaretten an weiterlesen…

Irans Juden – Leben unter dem Holocaust-Leugner Mahmud Ahmadinejad

Von | | Hintergrund, Iran | Kein Kommentar

In der jüdischen Gemeinde Irans wächst das Unbehagen über die anti-semitische Rhetorik von Staatpräsident Mahmud Ahmadinejad. Seit seinem unerwarteten Wahlsieg im Juni 2005 hat Ahmadinejad mehrfach den Holocaust als Mythos abgetan und die seinem Weltbild nach gegen den Islam gerichtete jüdische Weltverschwörung gegeißelt. Den Staat Israel hatte er in einer Rede auf der Konferenz „Die weiterlesen…