„Es geht längst nicht mehr nur um den Gezi Park!“ – Großproteste in der Türkei

Von | | Bilderstrecke, Türkei | 1 Kommentar

IMG_3829

Aus der Besetzung des Gezi Parks direkt neben dem Taksim Platz in Istanbul hat sich innerhalb weniger Tage ein Massenprotest entwickelt, der sich immer weiter ausdehnt. Hannah Mühling (Text) und Annika Sehn (Fotos) haben für Alsharq aktuelle Eindrücke zu den anhaltenden Auseinandersetzungen gesammelt. Vergangene Woche waren es einige hundert, vor allem linksalternative und kapitalismuskritische DemonstrantInnen, weiterlesen…

Anschlag in Beirut – Fotostrecke

Von | | Bilderstrecke, Libanon | Kein Kommentar

Von Björn Zimprich Beim Anschlag in Beirut am Freitag den 19. Oktober wurden neben dem Brigadegeneral Wissam Al-Hassan weitere 7 Menschen getötet. Mindestens 78 Personen wurden nach Angaben der staatlichen libanesischen Nachrichtenagentur NNA verletzt. Der Anschlag ereignete sich um 14:47 im Berufsverkehr des Ostbeiruter Stadtteil Achrafieh. Viele Menschen wurden durch umherfliegende Glassplitter verletzt. Die Autobombe weiterlesen…

Bilder aus Tripoli: Der Krieg ist angekommen

Von | | Libanon | Kein Kommentar

Wie weit reicht der Arm des syrischen Bürgerkriegs in den Libanon? Bewaffnete Zusammenstöße zwischen Alawiten und Sunniten in Libaons Nordmetropole ereignen sich seit Jahren mit trauriger Regelmäßigkeit. Doch in diesem Jahr erreicht die Rivalität zwischen den verfeindeten Stadtviertels Jabal Mohsen und Bab Al-Tabbaneh eine neue Qualität. Im August lieferten sich Milizen und Scharfschützen heftige Gefechte weiterlesen…

Bilderstrecke People of Palestine

Von | | Hintergrund, Israel, Mashreq, Palästina | Kein Kommentar

Liebe Leserinnen und Leser, wir möchten Euch die folgende Bilderstrecke mit Porträts von den Märkten und Gassen des Westjordanlands nicht vorenthalten. Aufgenommen wurden die Bilder von Laura Overmeyer während der letzten Alsharq-Reise nach Israel und Palästina im September. Lauras Porträts bleiben nicht der einzige Beitrag von Mitreisenden; in Kürze folgt ein spannendes Videoporträt von Jaffa, das ebenfalls weiterlesen…

Fotoserie: Zerstörungen in Burj Abi Haidar, Beirut

Von | | Hintergrund, Libanon, Mashreq | Kein Kommentar

Am 24. August kam es in Beirut zu schweren Gefechten zwischen Hizbollah und Anhängern einer Sunnitischen Gruppierung mit Namen Ahbash. Die Kämpfe, bei denen 3 Personen getötet und zahlreiche verletzt wurden, waren die schwersten seit der Eroberung der sunnitischen Viertel Westbeiruts durch Hizbollah und ihre Verbündeten im Mai 2008. Im Folgenden zeigen wir Ihnen Fotos, weiterlesen…

WM-Fieber im Libanon – Trauermärsche und Siegesfeiern

Von | | Hintergrund, Libanon, Mashreq | 6 Kommentare

Die Fußball-WM geht mit dem Beginn der K.O.-Runden in die entscheidende Phase. Mit der steigenden Brisanz der Spiele steigt auch das WM-Fieber bei den fußball-verrückten Libanesen. Dazu hier einige Fotos aus Beirut und Tripoli: Nach dem Ausscheiden der Squadra Azzurra wird in Beirut der italienische Fußball symbolisch zu Grabe getragen. Deutschland-Fans in Tripoli feiern den weiterlesen…

Zeit, dass sich was dreht: WM-Fieber im Libanon

Von | | Hintergrund, Libanon, Mashreq | Kein Kommentar

Liebe LeserInnen,das Warten hat ein Ende. Die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika hat begonnen. Ob mit Vuvuzela oder in Flaggen gehüllt: weltweit fiebern Fußball-Fans bei den Spielen ihrer Nationalmannschaften mit – auch im Nahen Osten. Zwar ist mit Algerien nur ein arabisches Land bei dem Vier-Jahres-Showdown dabei, trotzdem ist die Begeisterung am Fußball von Aleppo bis Alexandria, weiterlesen…

Wahlkampf im Libanon – Plakate und Parolen

Von | | Hintergrund, Libanon, Mashreq | Kein Kommentar

Der Wahlkampf im Libanon läuft seit Wochen auf Hochtouren. Zwar gibt es eine gesetzliche Obergrenze, laut der eine Partei pro Wahlbezirk maximal 100000 US-Dollar für Wahlwerbung ausgeben darf, allerdings dürften sich nur die Wenigsten daran halten. Besonders entlang der wichtigsten Verkehrsverbindungen im Libanon – entlang der Küstenstraße zwischen Tripoli und Tyros, sowie der Schnellstraße zwischen weiterlesen…

Nach dem Anschlag in Kairo

Von | | Ägypten, Hintergrund, Mashreq | Kein Kommentar

Bei einem Anschlag im Zentrum Kairos sind gestern Abend eine französische Touristen getötet und mehr als 20 Menschen verletzt worden. Die Explosion ereignete sich auf dem Vorplatz der Hussein-Moschee am Eingang zum berühmten Khan al-Khalili-Markt. Minütlich halten hier Touristenbusse – für Anschläge gegen Ausländer gibt es in Kairo kaum einen geeigneteren Platz. Im April 2005 weiterlesen…

“Stoppt das Massaker in Gaza!!” – Zwei Demonstrationen in Berlin Teil II

Von | | Hintergrund, Israel, Mashreq, Palästina | Kein Kommentar

Samstag, 3.1. Platz am Roten Rathaus, Berlin 14:30 Uhr. Wieder fungiert die Palästinensische Gemeinde Berlin als Ausrichter der Demonstration, wieder lautet der Appell: “Stoppt das Massaker in Gaza!!”. Allerdings haben dieses Mal zahlreiche weitere arabische und islamische Organisationen zum Protestmarsch aufgerufen. Erwartungsgemäß kommen mehr Demonstranten als am Vortag, die Polizei spricht am Ende der Veranstaltung weiterlesen…