Die sino-iranischen Beziehungen: Des Drachen Drahtseilakt

Von | | Analyse, Iran, Studierende schreiben für Alsharq | 1 Kommentar

Irans Pavillon auf der Expo in Schanghai 2010 - Foto: Philip Roeland

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem Iran und China sind in den vergangenen zehn Jahren immer enger geworden. Besonders im Bereich der Energiekooperation wurden Milliarden-Verträge über mehrere Joint-Venture-Projekte zur Erschließung großer Ölfelder im Iran geschlossen. Der Ressourcenreichtum der Islamischen Republik und die geostrategische Lage bergen für Peking viel Potenzial, die enge Zusammenarbeit mit dem Iran stellt weiterlesen…

Al-Jazeera focuses on telling the China story

Von | | Arabische Halbinsel, Presseschau, Qatar | Kein Kommentar

Hier der Artikel eines befreundeten Journalisten: Riding the Olympic tide and taking advantage of growing ties between China and Middle Eastern countries, Al-Jazeera – the “Arab CNN” – is increasing its operations on the mainland. And the maverick Qatar-based network, which has raised the ire of western critics because of its coverage of the Iraq weiterlesen…