Rising violence against Coptic Christians – impressions from Upper Egypt

Von | | Ägypten, Hintergrund, Nordafrika, Religion | Kein Kommentar

Coptic Christians were violently attacked throughout Egypt following the police crackdown against Morsi supporters in Greater Cairo on August 14. Several people were injured and some murdered, while churches, homes and businesses were looted and burned. Egyptian Photojournalist Roger Anis has documented the violence in Upper Egypt. 

Ägypten: Koptische Christin aus Haft entlassen

Von | | Ägypten, Hintergrund, Mashreq | Kein Kommentar

Die ägyptischen Behörden haben eine Frau aus der Haft entlassen, die im November zu drei Jahren Haft verurteilt wurde, weil sie fälschlicherweise behauptet haben soll Christin zu sein. Shadia Nagui Ibrahim wurde 1960 als Tocher christlicher Eltern geboren. Als das Mädchen zwei Jahre alt war verließ Nagui Ibrahim, der Vater die Familie, konvertierte zum Islam weiterlesen…

Ägypten: Erneute Übergriffe auf Christen

Von | | Ägypten | Kein Kommentar

Bei Zusammenstößen zwischen Muslimen und koptischen Christen sind in einem Dorf südlich Kairos acht Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei brach die Gewalt in dem Ort al-Ayaar, 24 Kilometer südlich der Hauptstadt aus, nachdem Muslime gegen den Bau eines Gemeindezentrums der örtlichen christlichen Minderheit protestiert hatten. Muslimische Anwohner beschuldigten die Christen den illegalen Bau weiterlesen…

Ägypten: 14 Verletzte bei konfessionell motivierter Gewalt

Von | | Ägypten | Kein Kommentar

Bei Zusammenstößen zwischen Muslimen und Christen sind am Mittwoch abend 14 Menschen in Südägypten verletzt worden. Laut den Angaben eines Sicherheitsbeamten eskalierte die Situation in Al-Odaysat nahe der am Nil gelegenen, touristischen Stadt Luxor, als Muslime ein Haus in Brand steckten, dass von koptischen Christen illegalerweise als Kirche benutzt wurde. Die Polizei sei eingeschritten, um weiterlesen…